Ich vermute, dass ich mit meinem Blog doch auf lange Sicht eher bei meiner eigenen Installation bleibe. Deshalb fahre ich in den nächsten Tagen mal zweigleisig und verweise hier auf neue Beiträge dort.

Wer also nachlesen will, was das Oxford English Dictionary über „weblogging“ zu sagen hat, sehe bitte hier nach.

Advertisements